04.04.2016 in Allgemein

Informationsveranstaltung zur Flüchtlingsunterkunft

 

Am Samstag fand im Saalbau eine Informationsveranstaltung der Stadt zur geplanten Flüchtlingsunterkunft in Rüdinghausen statt, während der sich Anwohnerinnen und Anwohner informieren konnten.

Vertreterinnen und Vertreter der Verwaltung, Polizei, Flüchtlingshilfe und Sportvereine gaben Auskunft über die geplante Unterkunft, die rechtlichen Rahmenbedingungen eines Asylverfahrens und auch die zahlreichen Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements in der Flüchtlingshilfe.

Unser Ratsmitglied Patricia Podolski war ebenfalls vor Ort. "Ich bin weiterhin davon überzeugt, dass die Integration unserer neuen Nachbarn gelingen wird - wenn alle mitmachen, was bisher in Witten hervorragend geklappt hat."

Auch wenn die in der Innenstadt lebenden Bürgerinnen und Bürger nicht unmittelbar in der Nachbarschaft der geplanten Großunterkunft leben, ist dies doch ein Thema, das viele Menschen interessiert. Zögern Sie also nicht, sich bei offenen Fragen an Ihre Ansprechpartner in der Verwaltung oder im Rat der Stadt Witten zu wenden.

Auf eine gute Nachbarschaft!

27.03.2016 in Allgemein

Ostereieraktion

 

Die Ostereieraktion am gestrigen Samstag war ein voller Erfolg.

Bei so wunderbarem Wetter war die Innenstadt voll mit Menschen, die noch letzte Besorgungen für das Osterfest machen mussten. 

Fotos von der Aktion findet Ihr hier:  

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=707836185986241&id=702050859898107

Wir wünschen frohe Ostern und eine schöne Zeit mit der Familie!

 

19.03.2016 in Landespolitik

Unsere Landtagskandidaten

 
v. links: Nadja Bütefuhr, Moderator Rainer Bovermann, Claudia Krebs, Rüdiger Fromme

Auf insgesamt 3 Regionalkonferenzen stellten sich die Landtagskandidaten vor und beantworteten viele Fragen zu landespolitischen Themen, politischen Ziele und Motivation zur Kandidatur. 

Unter ihnen auch Mitglied unseres OV und Kreistagsmitglied Claudia Krebs.

 

 

19.03.2016 in Allgemein

Fraktion-Vor-Ort

 

Am vergangenen Mittwoch hat die Veranstaltung Fraktion-Vor-Ort in der Erlöserkirche stattgefunden.

Bei der Veranstaltung ging es um die neue Flüchtlingsunterkunft in der Brauckstraße zu der Bürgerinnen  und Bürger Fragen stellen konnten. Vertreter der Fraktion, der Stadtverwaltung und der Polizei berichteten über angebliche Gefahren und die Organisation der neuen Flüchtlingsunterkunft. 

Es wurden verschiedene Stationen aufgebaut, die unter anderem von einigen Ratsmitgliedern der SPD und von Geflüchteten aus Syrien betreut wurden. Die Besucher hatten so die Möglichkeit erste offene Fragen zu klären und Näheres über die Flucht und über das Leben als Flüchtling in Deutschland zu erfahren. Am Ende fand noch eine offene Fragerunde statt, in der abschließende Fragen gestellt und beantwortet werden konnten.

Um ein Zeichen gegen Rechts zu setzten, haben die Jusos Witten ein Banner zur Verfügung gestellt, auf dem jeder Besucher in bunter Farbe unter dem Motto "Deine Hand gegen Rechts" seinen Handabdruck verewigen konnte.

Alles in allem war die Veranstaltung ein voller Erfolg, denn es konnten Gerüchte und falsche Informationen aus dem Weg geräumt werden, wodurch die Bürgerinnen und Bürgern viele Ängste verloren haben.

16.08.2014 in Ortsverein

Jubilarehrung

 

Am 15. August gab es im Ortsverein Innenstadt wieder zahlreiche Jubilare, die für ihre langjährige Parteimitgliedschaft und ihr Engagement geehrt wurden. Drei von ihnen waren persönlich zum idyllischen Schleusenwärterhaus an die Ruhr gekommen, um ihre Ehrung aus den Händen des Bundestagsabgeordneten Ralf Kapschack und der Ortsvereinsvorsitzenden und stellvertretenden Bürgermeisterin Beate Gronau entgegenzunehmen. Vielen Dank an unsere Jubilare für ihr Wirken und an alle Anwesenden für ihr Kommen.

SPD Witten

Ralf Kapschack, MdB

Homepage der Stadt Witten